top of page

Umfangreiche Kapazitätserhöhungen auf der Schiene.

Bis 2029 sollen über 21 Mrd Euro in die ÖBB Infrastruktur fließen. Das Ziel der Kapazitätserhöhungen in ganz Österreich ist es, künftig mehr Menschen und Güter mit der Bahn zu transportieren. Neben den Großprojekten, wie der Semmering- und der Brenner Basistunnel, die planmäßig weiterlaufen, werden ergänzend Lücken im Schienennetz geschlossen und der Fokus auf den Ausbau des Nahverkehrs in Ballungszentren gelegt. In und rund um Wien wird der Ausbau der U-Bahn und Straßenbahn vorangetrieben und die Nutzung von Öffis wird so insbesondere für Pendlerinnen und Pendler attraktiver.

 



 


Comments


Aktuelle Einträge
Archiv
Noch keine Tags.
bottom of page