Transportaufkommen ist wieder gestiegen

2021 wurden laut Statistik Austria wieder Zunahmen in Transportaufkommen registriert. Insgesamt 609,5 Mio. t wurden von in- und ausländischen Güterkraftfahrzeugen auf Österreichs Straßen transportiert. Dies entspricht einem Anstieg von 10,4% im Vergleich zum 2020. Fast zwei Drittel des gesamten Transportaufkommens entfielen auf in Österreich registrierte Güterkraftfahrzeuge.

Der Inlandverkehr, der mit insgesamt 63,1% bzw. 384,3 Mio t. den größten Anteil am gesamten Transportaufkommen ausmachte, war im Vergleich zu 2020 um 7,6% höher. Dieser wurde vorwiegend von österreichischen Fahrzeugen (97,8%) durchgeführt, während der von inländischen Fahrzeugen erbrachte Anteil im grenzüberschreitenden Empfang und Versand wesentlich geringer ausfiel.

https://www.statistik.at/fileadmin/announcement/2022/10/20221013Strassengueterverkehr2021.pdf


Aktuelle Einträge
Archiv
Noch keine Tags.